farblichttherapie für Pferde


Farbtherapie beim Pferd - Physio-Doc
Farblichttherapie für Pferde - Physio-Doc

Dinsah P. Ghadiali, in Indien 1873 geboren, war einer der Begründer der Farblichttherapie zur Anwendung beim Menschen. Auf seine Erfahrungen und Farblichttherapie Erfolge aufbauend, rückten zunehmend auch die Tiere und ihre Leiden in den Fokus der Farblichttherapie. Bis heute wird die Farblichttherapie von überzeugten Tierärzten, TierTherapeuten m/w und von auf das Tier spezialisierte Fachkreisen angewandt. 

 

Mit dem OPTIMIZE-SPECTRO-POINTER von Physio-Doc zur Farblichttherapie  für Pferde können jetzt auch Farblichttherapien in der mobilen Pferdepraxis angewandt werden. Mit Hilfe der ausführlichen Anwendungsbeschreibung, nach Indikationen sortiert, können Tierarzt, TierTherapeut, als auch der Tierhalter m/w die Farblichttherapie mit dem OPTIMIZE-SPECTRO-POINTER von Physio-Doc am Pferd durchführen. Der beigefügte Kompass dient vor der Farblichttherapie mit dem OPTIMIZE-SPECTRO-POINTER von Physio-Doc, zur  optimalen Ausrichtung des Pferdes während der Farblichttherapie. Durch die ZOOM Möglichkeit des OPTIMIZE-SPECTRO-POINTER von Physio-Doc kann zusätzlich die Farblicht Akkupunktur am Pferd angewandt werden. Die OPTIMIZE-SPECTRO-POINTER Farbfolien von Physio-Doc sind speziell auf die Farblichttherapie für Pferde abgestimmt und ausgerichtet. Der OPTIMIZE-SPECTRO-POINTER von Physio-Doc zur Farblichttherapie für Pferde ist erhältlich in zwei Varianten: 1. Akku betrieben (siehe Bild/Ladegerät), 2. Batterie betrieben. Für weiterführende Fragen und Informationen zum OPTIMIZE-SPECTRO-POINTER von Physio-Doc zur Farblichttherapie für Pferde wenden Sie sich gerne an: EMail


Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, das die Farblicht Therapie am Pferd schulmedizinisch nicht anerkannt ist!

Die Farblicht Therapie am Pferd ersetzt weder die Beratung noch die Behandlung durch den Tierarzt m/w!